k

Die neue
Free-Serie
für dauerhaft schöne Fassaden

Die Qualität macht den Unterschied !

P1000874

Rothanit 2100                                                     Superleichtunterputz

2100_2

Der Superleichtunterputz ist ein mineralischer Kalkzementunterputz CS II nach DIN EN 998-1 für innen und außen, der auf normalem, wärmedämmenden und hochwärmedämmenden Mauerwerk eingesetzt wird. Durch seine Faserverstärkung sowie das reduzierte E-Modul weist der Putz eine höchstmögliche Sicherheit gegen Risse auf. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, lösungsmittelfreien Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden.

Lieferform: 25 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 2 m² Putzfläche
                                                                 1 Tonne = circa 80 m² Putzfläche

Rothanit 2200                                                             Leichtunterputz

Bild

Der Leichtunterputz ist ein mineralischer Kalkzementunterputz CS II nach DIN EN 998-1 für innen und außen, der auf normalen und wärmedämmenden Mauerwerk eingesetzt wird. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, lösungsmittelfreien Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 2 m² Putzfläche
                                                                   1 Tonne = circa 67 m² Putzfläche

Rothanit 2300                                                    Sockelleichtunterputz

2300_2

Der Sockelleichtunterputz ist ein mineralischer Kalkzementunterputz CS II nach DIN EN 998-1 für innen und
außen, der auf normalen und wärmedämmenden Mauerwerk und im Sockelbereich eingesetzt wird. Durch seine Faserverstärkung sowie das reduzierte E-Modul weist der Putz eine höchstmögliche Sicherheit gegen Risse auf. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 2 m² Putzfläche
                                                                   1 Tonne = circa 67 m² Putzfläche

Rothanit 2400                                                   Kalkzementputz außen

2400_2

Der Kalkzementputz außen ist ein mineralischer Kalkzementunterputz CS II nach DIN EN 998-1 für innen und
außen, der auf normalen und nicht wärmedämmenden Mauerwerk eingesetzt wird. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,60 m² Putzfläche
                                                                   1 Tonne = circa 53 m² Putzfläche

Rothanit 2500                                                                    Zementputz

2500_2

Der Zementputz ist ein mineralischer Zementunterputz CS IV nach DIN EN 998-1 für innen und außen, der auf normalem und nicht wärmedämmendem Mauerwerk eingesetzt wird. Auf den Putz können alle keramischen Beläge, Anstriche und Beschichtungen sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,30 m² Putzfläche
                                                                   1 Tonne = circa 43 m² Putzfläche

Rothanit 2700                                                                      Sanierputz

Bild

Rothanit 2700 Sanierputz wird eingesetzt auf Altmauerwerk aus Ziegelsteinen, Feld- und Bruchsteinen im Bereich von Kellerwänden im Innen- und Außenbereich und in aufgehenden Mauerwerk, bei denen Feuchte- und Salzschäden aufgetreten sind

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei 10 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 2,85 m²
Ergiebigkeit bei 20 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,43 m²    

Rothanit 2800                                                         Ultraleichtunterputz

2800_2

Rothanit 2800 ist ein mineralischer, wärmedämmender und abbindeoptimierter Kalkzementleichtunterputz CS II nach DIN EN 998-1 für innen und außen, der auf normalem, wärmedämmendem und hochwärmedämmendem Mauerwerk eingesetzt wird. Durch seine Faserverstärkung sowie das reduzierte E-Modul weist der Mörtel eine höchstmögliche Sicherheit gegen Risse auf. Auf den Putz können alle kleinformatigen keramischen Beläge, lösungsmittelfreien Anstriche und Beschichtungen, sowie alle Oberputze von Roth Edelputze aufgetragen werden.

Lieferform: 10 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei 15 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,60 m² Putzfläche
Ergiebigkeit bei 20 mm Putzstärke: 1 Sack = circa 1,20 m² Putzfläche

Rothanit 2900                                                              Vorspritzmörtel

2900_2

Der Vorspritzmörtel ist ein mineralischer Zementunterputz CS IV nach DIN EN 998-1 für innen und außen, der auf normalen und nicht wärmedämmenden Mauerwerk eingesetzt wird. Der Putz dient als Haftvermittler zwischen dem Mauerwerk und dem Unterputzauftrag.

Lieferform: 30 kg pro Sack (42 Sack pro Palette)

 

Ergiebigkeit bei volldeckendem Auftrag: 1 Sack = circa 3,90 m² Putzfläche

TM

PDF_Logo

TM

PDF_Logo

TM

PDF_Logo

TM

PDF_Logo

TM

PDF_Logo

TM

PDF_Logo

TM

PDF_Logo

TM

PDF_Logo

SD

PDF_Logo

SD

PDF_Logo

SD

PDF_Logo

SD

PDF_Logo

SD

PDF_Logo

SD

PDF_Logo

SD

PDF_Logo

SD

PDF_Logo